Führungs-/Stabkomponente

Führungs-/Stabkomponente

Um die in der Feuerwehr Dienstvorschrift 100 („Führen und Leiten im Einsatz“) geforderte Führungsorganisation im Einsatz zu gewährleisten, hat der Landkreis Wittmund eine eigene Führungsgruppe. Die Führungsgruppe besteht aus bestimmten Feuerwehrkameraden, welche mitunter den Einsatzleiter bei gewissen Einsätzen entlasten sollen. Dabei verfügt sie als Fahrzeug über einen Einsatzleitwagen 2, welcher mit diversen Kommunikations- und Dokumentationsmitteln ausgerüstet ist. Alternativ kann sie auch in Räumen aufgebaut werden, wie z.B. in Feuerwachen, der Feuerwehrtechnischen Zentrale oder im Rathäusern. In diesem Fall spricht man von einer ortsfesten Führungseinrichtung. Die Führungsgruppe übernimmt dabei die folgenden Aufgaben:

  • Aufbau von Kommunikationswegen
  • Fungiert als Kommunikationsknoten zwischen der Einsatzstelle und der „Außenwelt“
  • Dokumentation
  • Erstellen eines Einsatz-Tagebuches
  • Erstellen einer Lagekarte der Einsatzstelle
  • Anlaufpunkt für nachgeforderte Kräfte
  • Dient als Treffpunkt für Lagebesprechungen zwischen Führungskräften und Amtsträgern
  • Erstellen von Kräfteübersichten

Leiter TEL / Leiter ELW 2

Ingo Kruse

  • Leiter TEL / Leiter ELW2
  • Samtgemeindebrandmeister Holtriem
  • Telefon: 04975 755 99 72
  • Mobil: 0172 982 18 83
  • Mail: ingo.kruse@feuerwehr-holtriem.de

Stellv. Leiter TEL / Stellv. Leiter ELW 2

Holger Multhaupt

  • Stellv. Leiter TEL / Stellv. Leiter ELW2